Historie

Hier wissen wir nicht allzu viel, also von der wechselvollen und eher leidvollen Geschichte dieses wunderschönen Lokals.
In den 90ern war es lange das Lätare, später eine wunderbare Kneipe mit dem schönen Namen „bei mir“.
Da sind wir hier auch schon einige Male wunderbar versackt.
Dann hieß es mal Volksbar und Claers, später dann la sirene du sud.
Dann wurde über zwei Jahre von hier aus nur noch gecatert, unser Vorgänger war das Bio-Restaurant „Guten Abend“.

Jetzt wollen und werden wir diesen Standort langfristig nutzen, wir wissen um die Schwierigkeit der Aufgabe, sind aber dennoch völlig vom Veedel und Standort überzeugt.
Und wenn ihr uns helft und unterstützt, ist es umso schöner, gerne auch Kritik äußern, dies muss sein und macht uns dann hoffentlich besser.